Drachengrotte

Die Attraktion „Drachengrotte“ zog gemeinsam mit weiteren Attraktionen in die neue, im Jahr 2016 eröffnete ThemenweltDrachenzähmen – Die Insel“ in den Heide Park ein. Man steigt in eines der neun Wikingerboote ein und tritt eine kurze Reise durch die dunkle Drachengrotte an. Die Themenfahrt hat sich voll und ganz auf die Helden und Charaktere des Animationsfilms „Drachenzähmen leicht gemacht“ fokussiert.

Wer wird es sich trauen, sich in die verbotene Höhle zu wagen? In ihr lauern geheimnisvolle Kreaturen und so einige Abenteuer. Nach etwa fünfeinhalb Minuten ist die Fahrt durch den Kanal schon wieder vorbei, unterwegs trifft man natürlich auf den Drachen Ohnezahn, die Hauptfigur Hicks, sowie noch viele weitere Charaktere.

Bis zur Saison 2015 trug die Attraktion noch den einfachen Titel „Kanalfahrt“ wurde dann aber aufgrund der Umbaumaßnahmen und der Arbeiten an der neuen Thematisierung vorübergehend geschlossen. Die Anlage wurde komplett erhalten und stammt ursprünglich von Mack Rides. Der Umbau jedoch erfolgte durch die Firma Zierer. Im neuen Design eröffnete die überholte Attraktion schließlich im Mai 2016.

 

Foto: Heide Park Resort